Beiträge

Rückblicke

Rückblick 2015

Lahrer Anzeiger

Rund 40 Aussteller bei den Energietagen in Lahr

Die Energietage Lahr – ein Infopool rund ums Haus / Für Bauherren, Sanierer und Renovierer

Rund 40 Aussteller, unter anderem das E-Werk Mittelbaden, die Badenova, sowie das Ortenauer Baunetzwerk und die Stadt Lahr, hat der Messeveranstalter Armin Haag von »Business and Future« für seine Messe »Bauen.Wohnen.Leben – Energietage Lahr« begeistern können.

Informationen über neueste Technik im Hausbau und die Sanierung gab es für Bauherren, Sanierer, Renovierer oder einfach alle, die sich innerhalb ihrer vier Wände irgendwie verändern wollen. Angefangen von der Heizung über Wohntextilien bis hin zum Whirlpool für den Garten. Darüber hinaus gab es Beratungen und Wissenswertes über Fördermittel, Baufinanzierungen und Vorträge zu den Themen Energieeffizienz, Energiesparen, Ressourceneffizienz und Klimaschutz, die aufzeigten, wie sich jeder am Generationsprojekt Energiewende beteiligen kann.Das Sola(h)rdachkataster

Klimaschutz habe viele Facetten, sagte Baubürgermeister Tilman Petters, der die Messe eröffnete. »Unser Ziel ist eine deutliche Reduktion des CO2-Ausstoßes.« Die Stadt präsentierte die Geoscopia-Ausstellung, die einen Blick vom Satelliten auf die Weltkugel live aus dem Weltraum übertrug. Außerdem wurde das Sola(h)rdachkataster vorgestellt, mit dem die Lahrer ermitteln konnten, ob sich ihr Dach für die Nutzung von Solarenergie eignet.

Weiterlesen


Messe rund ums Bauen, Wohnen und Energiesparen

Am Samstag und Sonntag in der Sulzberghalle: Klimaschutz im Blickpunkt

»Bauen, Wohnen, Leben – Energietage Lahr« heißt es am kommenden Wochenende, 14./15. November, in der Sulzberghalle. Rund 40 Aussteller bieten am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr vielfältige Informationen rund um das genannte Themenspektrum. Der Eintritt zur Messe ist frei.

Gemeinsam mit der Stadt Lahr, dem E-Werk Mittelbaden, dem Ortenauer Baunetzwerk, der Badenova sowie rund 40 regionalen Betrieben hat der Lahrer Eventveranstalter Business & Future eine umfangreiche Informationsmesse zusammengestellt. Bereichert wird die Messe – sie findet bereits zum neunten Mal statt – durch Fachvorträge zu den Themen Energieeffizienz, Energiesparen, Ressourceneffizienz und Klimaschutz. Eröffnet wird die Messe am Samstag, 14. November, um 11 Uhr von Baubürgermeister Tilman Petters gemeinsam mit Michael Binder vom E-Werk Mittelbaden und Roland Weis von der Badenova.Die Welt von oben
Die Stadt Lahr präsentiert mit der Geoscopia-Ausstellung »Die Welt von oben« Satellitenbilder aus dem Weltraum. Der Vergleich aktueller Aufnahmen mit Archivbildern zeigt die Auswirkungen des Klimawandels. Zudem stellt die Stadt das Solardach-Kataster vor, mit dem Lahrer ermitteln können, ob sich ihr Dach für die Nutzung von Solarenergie eignet.Präsent ist eine Roadshow zur landesweiten Dialogkampagne »Energiewende – machen wir«. Dabei geht es um die Weiterlesen


Badische Zeitung

Rund 50 regionale Betriebe haben sich in Sulz präsentiert

Bei der Messe Bauen, Wohnen, Leben in der Sulzberghalle haben sich die Besucher informiert /
Veranstalter Armin Haag ist mit der Resonanz zufrieden.

LAHR. Weithin waren die großen Zahlen 50 – 80 – 90 vor dem Platz der Sulzberghalle sichtbar. Doch was hatte es damit auf sich? Auch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg war mit einem Stand bei der Messe Bauen, Wohnen, Leben vertreten und warb für die Energiewende: 50 Prozent Energie sparen – 80 Prozent erneuerbare Energien – 90 Prozent weniger Treibhausgase. Während die Besucher am Samstag nicht gerade in Scharen durch die Halle strömten, konnte am Sonntag doch so manches Beratungsgespräch geführt werden. "Unsere Erfahrung ist schon so, dass samstags weniger los ist. Da kommen die Leute eher gezielt, um sich beraten zu lassen. Heute lief es recht gut", sagte ein Aussteller am Sonntag. Diese Aussage bestätigte prompt ein Besucher: "Ich war gestern schon da, ich brauche einen neuen Kessel, da habe ich mich beraten lassen. Da haben die Verkäufer mehr Zeit", erzählte er.
Weiterlesen

Aspekte rund ums Bauen ergänzen die Energietage

"Bauen. Wohnen. Leben"-Messe in der Sulzberghalle.

LAHR (dü). Bereits im neunten Jahr findet am kommenden Wochenende in der Sulzberghalle zusammen mit den Lahrer Energietagen die Messe "Bauen. Wohnen. Leben" statt, die Organisator Armin Haag von Business & Future veranstaltet. Auf zwei Messehallen verteilt wird mit begleitenden Fachvorträgen über Energien und Aspekte rund um die Themen Bauen und Wohnen informiert. Haag ist mit den bisherigen Messen zufrieden. Bei der neunten Auflage wurde der Fokus durch die auch im Titel deutlich werdenden Aspekte rund ums Bauen erweitert.

Angesprochen werden sollen schwerpunktmäßig Familien, daneben Bauherren, Haus- und Wohnungseigentümer. "Auf der Messe können sie sich hier über das regionale Angebot informieren und Neuheiten kennenlernen", so Haag. Das Programm wurde mit der Stadt Lahr, dem E-Werk Mittelbaden, der Ortenauer Energieagentur, dem Ortenauer Baunetzwerk der Badenova sowie rund 50 regionalen Betrieben und Firmen zusammengestellt.
Weiterlesen

 

Tipps rund ums Bauen und Sanieren

Energieeffizienz und Klimaschutz sind Schwerpunkte der Messe "Bauen – Wohnen – Leben" am Wochenende in der Sulzberghalle.

Bauen – Wohnen – Leben: Mit den Lahrer Energietagen präsentieren rund 50 Aussteller in der Sulzberghalle am 14. und 15. November in Lahr-Sulz bereits zum neunten Mal bei freiem Eintritt ein breites Spektrum zum Thema für Familien, Bauherren und Wohnungs- oder Hauseigentümer; kurzum für alle, die einen Tapetenwechsel brauchen, sprich ihren Wohnraum verändern möchten.
Jeweils von 11 bis 18 Uhr stehen am Samstag und Sonntag die Aussteller Rede und Antwort, außerdem gibt es verschiedene Fachvorträge. Organisiert werden die Informationstage von dem Lahrer Messe- und Eventveranstalter Business & Future, unterstützt von der Stadt Lahr, dem E-Werk Mittelbaden, dem Ortenauer Baunetzwerk und der Badenova. Da erfährt man Wissenswertes über Dämmtechnik, Wärmepumpen oder Photovoltaikanlagen, es gibt Tipps zur Strom- und Heizkostenersparnis sowie zu Fördermittel und Baufinanzierung und breiten Raum Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

Rückblicke 2012

Guller 11.11.2012

Lahr-Sulz (mz/st). Am kommenden Samstag und Sonntag, 17. und 18. November findet die sechste Energie und Umweltmesse statt.
In diesem Jahr an neuem Standort in der Sulzberghalle in Lahr-Sulz haben die Energietage Lahr bereits einen festen Platz in den Veranstaltungskalendern Die Messe zeigt sich als Plattform, auf der jeder Laie seinen Experten findet. Ob im Gespräch am jeweiligen Messestand oder während der Fachvorträge in zwei Räumen. Über 60 Aussteller stehen wieder zum Austausch und zur Information bereit. In praxisorientierten Fachvorträgen werden BranchenProfis Themen wie Sanierung, Umbau, Neubau und Dämmung aufgreifen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Mehrfamilienhäusern. Die Städtische Wohnungsbau Lahr und das E-Werk Mittelbaden geben Tipps, wie sich Immobilien mit mehreren
weiterlesen

 

Lahrer Anzeiger 14.11.2012

Das E-Werk Mittelbaden stellt auf einem Parcours E-Bikes und Roller für Testfahrten zur
Verfügung. Beim großen Messe-Gewinnspiel können die Besucher ein hochwertiges E- Bike gewinnen.
Während sich Eltern bei den Ausstellern informieren, können die Kids unter fachkundiger
Anleitung des E-Werks Mittelbaden ein Radio bauen.
Wieviel Strom verbrauchen die Haushaltsgeräte? Am Messestand des E-Werks Mittelbaden kann in einer
Vergleichs-Datenbank für über 30 000 Haushaltsgeräten überprüft werden, welche Werte sie haben.
Fürs leibliche Wohl der Besucher sorgt der Partyservice Vögt aus Friesenheim. Das Kuchenbuffet wird vom
Tierschutzverein Lahr organisiert, der Erlös kommt dem Tierheim Lahr zugute.
weiterlesen


Stadtanzeiger 14.11.2012

Lahr-Sulz (mz/st). Am kommenden Samstag und Sonntag, 17. und 18. November, findet die sechste Energie-und Umweltmesse statt.Am neuen Standort in der Sulzberghalle in Lahr-Sulz haben die Energietage Lahr bereits einen festen Platz in den Veranstaltungskalendern.
Die Messe zeigt sich als Plattform, auf der jeder Laie seinen Experten findet. Ob im Gespräch am jeweiligen Messestand oder während der Fachvorträge in zwei Räumen. Über 60 Aussteller stehen wieder zum Austausch und zur Information bereit. In praxisorientierten Fachvorträgen werden BranchenProfis Themen wie Sanierung, Umbau, Neubau und Dämmung aufgreifen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Mehrfamilien-
weiterlesen

 

Badische Zeitung 14.11.2012

Wie man Energie sparen und das Klima schonen kann

Die Lahrer Energietage finden zusammen mit der Messe Energie & Umwelt am Wochenende statt / 60 Aussteller in der Sulzberghalle
LAHR (BZ). Am Samstag, 17. November, und Sonntag, 18. November, jeweils 11 bis 18 Uhr, finden die Lahrer Energietage zusammen mit der Messe Energie & Umwelt in der Sulzberghalle statt. Die Stadt, das E-Werk Mittelbaden (EWM) und der Messeveranstalter von Business & Future,
Armin Haag, bieten eine Gewerbemesse
rund um das Thema Energiesparen und Klimaschutz.
Für die über 60 Aussteller steht das
Motto „mehr Lebensqualität“ im Brennpunkt. Sie bieten auf 3000 Quadratmetern
energie- und kostensparende sowie
umweltfreundliche Produkte und Leistungen für modernes und zukunftsorie
weiterlesen


Lahrer Anzeiger 16.11.2012

Sulzberghalle Lahr: »6. Energie- & Umwelt-Messe«

An diesem Wochenende öffnet die »6. Energie & Umwelt Messe« wieder ihre Pforten.
Mit integriert sind auch die Lahrer Energietage. Neu ist in diesem Jahr derStandort:
Die Messe rund ums Bauen, Wohnen und Leben findet in der Sulzberghalle Lahr statt.
Lahr (red/bek). Die Messe »Energie & Umwelt« ist bereits eine traditionelle Plattform:
Mit einer Vielzahl von kompetenten Ausstellern ist garantiert, dass hier jeder Laie
einen Experten für seine individuellen Fragen findet. Ob im Gespräch am jeweiligen Messestand
oder während den Fachvorträgen in zwei Räumen – zahlreiche Aussteller stehen bei der sechsten Ausgabe
der erfolgreichen Verbrauchermesse zum Austausch und zur Information bereit.
Über 60 Aussteller aus den
weiterlesen


Badische Zeitung 16.11.2012

Energie sparen leicht gemacht

Mehr als 60 Aussteller geben am Wochenende bei den Lahrer Energietagen in der Sulzberghalle TippsOb Laie oder Experte: Bei der Messe Energie und Umwelt und den Lahrer Energietagen in der Sulzberghalle kann sich jeder zum Thema informieren und Ideen finden,
wie und wo man
Energie sparen kann. Von 11 bis 18 Uhr ist die Messe am Samstag und Sonntag, 17. und 18. November, geöffnet.
Zum sechsten Mal organisiert Messeveranstalter Armin Haag von Business & Future in Zusammenarbeit
mit der Stadt Lahr und
dem E-Werk Mittelbaden (EWM) die Messe, erstmals in der Sulzberghalle.
Mehr als 60 Aussteller
nutzen die Gelegenheit, präsentie
weiterlesen


Lahrer Anzeiger 16.11.2012


Lahr
(red/bek). Offiziell eröffnet wird die sechste Ausgabe der »Energie- & Umwelt-Messe«

Durch Wolfgang G. Müller und Helmut Nitschke, Vorstand vom E-Werk Mittelbaden. Die Eröffnungsfeier
ist für morgen, Samstag, 17. November, 11.15 Uhr, geplant. Anschließend findet der Impuls-Vortrag der Städtischen
Wohnungsbau Lahr mit dem Thema Energetische Sanierung von Mehrfamilienhäusern statt.
Auch in diesem Jahr wird am Sonntag, 18. November, ein eigens für die Messe eingerichteter
Gratis-Shuttle-Bus die Messe anfahren. Besucher, die mit dem Bus kommen, genießen an beiden Tagen sogar
freien Eintritt zur Messe. Mitmachen ist erwünscht:
weiterlesen



Lahrer Anzeiger 18.11.2012

Das Energiesparen, erneuerbare Energien, Heizen, Lüften, Dämmen

– die Messe »Energie und Umwelt« bot am Wochenende in der Sulzberghalle Infos zum
brandaktuellen Thema Energiewende. Der Veranstalter zeigte sich mit
em Besucherandrang zufrieden.
Die Stadt ist beim Energiesparen Vorreiter, das E-Werk Mittelbaden zieht mit.
Schon lange bevor das Thema Energiewende so richtig aktuell wurde und noch lange vor
der Katastrophe von Fukushima gingen die Stadtverwaltung und der Energieversorger neue Wege.
Bürgermeister Karl Langensteiner- Schönborn zeigte am Samstag bei der Eröffnung der Messe
»Energie und Umwelt« auf, wie lange die ersten Schritte zur Energiewende schon zurückliegen.
Nach dem Motto »Global denken – lokal handeln« habe sich die Stadt, die vor zwei Jahren als
»Europäische Energie- und Klimaschutzkommune«
weiterlesen


 

Badische Zeitung 19.11.2012

Lernen, wie Energie und Euro sparen

Die Messe Energie & Umwelt lockte vor allem am gestrigen Sonntag einige Hundert Besucher in die Sulzberghalle
LAHR. „Fangen Sie die Sonne ein“, so der Titel auf dem Plakat für Solartechnik in der Sulzberghalle.
Die strahlte mit den 60 Ausstellern der Energie-und Umweltmesse um die Wette, die auf den Besucheransturm
in Sachen Ökostrom, Klimaschutz und mehr Lebensqualität bei den Lahrer Energietagen bestens vorbereitet waren.
Einfach eine große Wollmütze seinem Haus überzustülpen, wie es werbewirksam bei den sechsten Energietagen
zu sehen war, dürfte ins Reich der Phantasie gehören. Dennoch hatten die Aussteller viele Tipps parat, um auf dem Sektor Bauen, Wohnen und Leben
die Energiewende auch unter dem Kostenfaktor einzuläuten.
„Geldsparen und gleichzeitig etwas für die Umwelt zu tun“, war der Leitgedanke der Gewerbemesse,
die als Gemeinschaftswerk von Stadt Lahr, E-Werk Mittelbaden und Energie- und Umweltmesse
nach verhaltenem Start am Samstag besonders gestern die Besucher in Scharen lockte.
„Die Mischung stimmt, die Besucher profitieren vom Spektrum der Anbieter in Sachen Energie und Umwelt“,
sagte Messeveranstalter Armin Haag von Business und Future, der erstmals die Messe in de

weiterlesen

 

 

Rückblicke 2011

Lahrer Anzeiger 14.11.2011

Seit drei Jahren sind die Stadt Lahr und das E-Werk Mittelbaden Mitveranstalter der Energietage des Veranstalters »Business and Future« im ehemaligen MdS-Gebäude. Alles drehte sich dort am vergangenen
Wochenende um die Energiewende.

Die Kommunen haben seit 1990 den Auftrag, bis zum Jahr 2050 die Emissionen um 80 bis 95 Prozent zu reduzieren, um den rasanten Klimawandel aufzuhalten. Dieses Ziel ist aber ohne das Zutun der Hausbesitzer
nicht zu verwirklichen. An diese richtet sich die Lahrer Energiemesse in erster Linie. Dementsprechend breit und umfangreich war das Angebot an Holzöfen, dreifachverglasten Fenstern und Informationen
zu ökologischem Bauen und Stromerzeugung am Wochenende im ehemaligen MdSGebäude

weiterlesen

 

Lahrer Anzeiger 11.11.2011

Individuelle Lösungen zum Energiesparen

Hausbesitzer erhalten zahlreiche Empfehlungen, wie derUmbau, die Sanierung oder der Neubau unter energieeffizienten Gesichtspunkten geschehen kann. Wie findet man den richtigen Partner für sein Bauprojekt? Welche Lösung passt
zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung? Antworten zu diesen und anderen Fragen finden Sie auf der »5. Energie & Umwelt Messe – Energietage Lahr«.

Weiterlesen Seite 1 des Kollektives                 

Weiterlesen Seite 2 des Kollektives

Lahrer Anzeiger 10.11.2011

Rund um Energieeinsparung und Umweltschutz

Die Messe »Energie & Umwelt – Energietage Lahr« bietet umfassende Infos / Älteste Heizungspumpe ist gesucht

Am kommenden Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, stehen Energieeinsparung und Klimaschutz im Mittelpunkt der Messe »Energie & Umwelt –Energietage Lahr« im ehemaligen MdS-Gebäude in Mietersheim.
Energiewende ist ein Begriff ...

Weiterlesen

 

Lahrer Zeitung Kollektiv 11.11.2011

Entdecken steht auf dem Plan

Mitmachen ist auch in diesem Jahr bei der Energie & Umwelt Messe - Energietage Lahr erwünscht. Entdecker kommen am Samstag und Sonntag auf Ihre Kosten.

Weiterlesen Seite 1 des Kollektivs

Weiterlesen Seite 2 des Kollektivs

Der Stadtanzeiger - Kollektiv 09.11.2011

Am kommenden Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, beschäftigen sich Messebesucher und Aussteller bereits im fünften Jahr mit dem Thema „Energie & Umwelt – Energietage Lahr“ im ehemaligen MdS Gebäude in Lahr-Mietersheim.
Energiewende – ein Begriff, der immer öfter in den Medien auftaucht. Eine Zukunftsaussicht, die uns alle etwas angeht. Doch was bedeutet das? Die Möglichkeiten, die Chancen, die Variationen und das für die einzelne Situation Sinnvollste wird auf
der „5. Energie & Umwelt Messe – Energietage Lahr“ von den rund 60 ausstellenden Firmen erläutert, erklärt und zur Diskussion gebracht. 

Weiterlesen

Guller 13.11.2011

Kraftvoll die richtige Energie einsetzen

Anregungen und Trends für eine Energiewende geben die 60 Aussteller der Messe „Energie und Umwelt“ an diesem Wochenende in Lahr-Mietersheim im ehemaligen MdS-Gebäude. Bei einer Diskussion erläuterte Kammerpräsident Paul Baier, was das Handwerk dazu beitragen kann. Unser
Bild zeigt Kinder, wie sie mit Körperkraft eine Energiesparlampe zum Leuchten bringen. Geöffnet ist die „Energie und Umwelt“ heute noch von 11 bis 18 Uhr.

Weiterlesen

 

Guller 06.11.2011

Energietage Lahr locken

Bauen oder sanieren Sie gerade Ihr Haus? Dann bieten die Energietage Lahr während der Energie & Umweltmesse zahlreiche Tipps und Tricks. Vom 12. bis zum 13. November 2011 bietet das E-Werk Mittelbaden auf dem Messestand ein innovatives Rundum-Sorglos Paket für
ökologisches Heizen und Sparen.

Weiterlesen

 

RECHTLICHE INFOS

(C) 2012 Business and Future - Messen und Events
Customized by sjmedia - Wir machen das!